Dämonensiegel
(Feywind-Saga Bd. 2)
– Peter Hohmann –

»Du bist anders als früher. Härter und kühler. Wo ist die Angst geblieben, Feywind?« – Mangdalan, Dämonensiegel (Feywind-Saga 2), Peter Hohmann Klappentext: Die Suche nach einer Möglichkeit, um dem Pakt mit dem Dämonenfürsten zu entrinnen, führt Feywind und die Gefährten zurück ins zerstörte Jalnaptra….

Feuer & Schatten:
Die Andral-Chroniken 1
– Kai Herrdum –

»Wir sind noch nicht bereit.« Der Überlebende, Seite 566, Die Andral-Chroniken 1 – Feuer & Schatten, Kai Herrdum* Klappentext: Zen will in die Fußstapfen seiner Mutter treten und an der Feuergilde zum Magier ausgebildet werden. Gerade als sein Ziel in greifbare Nähe rückt, deckt…

Feywind (Band 1
Feywind-Saga) – Peter Hohmann

»Der Tempel wird stürzen und Jalnaptra mit ihm, wenn der Wind der Magie durch die Baumwipfel Jalnaptras weht.« – Melanon, Feywind (Band 1 der Feywind-Saga), Peter Hohmann, Seite 213 Klappentext: Ein schüchterner Magier und ein Schrumpfdrache stellen sich einem uralten Feind.Als Feywinds Vater unter…

Tale of Magic: Die Legende der Magie 1 – Eine geheime Akademie
Chris Colfer

Nichts im Universum ist nur Schwarz oder Weiß. Selbst in den dunkelsten Nächten gibt es einen Hauch von Licht und selbst der hellste Tag wirft seine Schatten. – Zauberin, 84 %, Tale of Magic: Die Legende der Magie 1 – Eine geheime Akademie Originaltitel…

Tochter der Elfen – Karin Spieker

»Es fühlte sich jedes Mal an wie nach Hause kommen, wenn ich in das lichte Grün eines Buchenwaldes oder in die würzige, moosige Kühle eines Nadelwäldchens eintauchte. Sobald ich Waldluft schnupperte und federnden Boden unter meinen Füßen spürte, war meine Welt in Ordnung.« –…

Flüsterwald: Das Abenteuer beginnt – Andreas Suchanek

»Die letzte Version des Pulvers hat mir die Schemen bereits enthüllt, die der Wald verbirgt, doch die Barriere wies mich zurück. Mit dieser stärkeren Version werde ich zweifellos dazu in der Lage sein, den Wald bei Nacht zu betreten und ihm sein Geheimnis entreißen.«…

Die Legende von Osomyr von Petra Staufer

»Die Legende von Osomyr« hat durchaus Potential und durch das offene Ende auch den nötigen Impuls weiterzulesen. Aber man hätte viel mehr daraus machen können.
Für Neueinsteiger in die Welt der Fantasy und für junge Leser sicher ein guter Anfang, aber für mich, die schon viele dieser Geschichten gelesen hat, einfach nicht mehr reizvoll.