Die Verratenen von Ursula Poznanski

Das Setting ist nicht neu, bietet in meinen Augen aber eine durchaus auch sozialkritische Seite, die genauso gut auf die heutige Zeit zutrifft: Fehlinformationen und Unterdrückung der Schwächeren. Ein spannender Anfang für eine Trilogie.

Die Legende von Osomyr von Petra Staufer

»Die Legende von Osomyr« hat durchaus Potential und durch das offene Ende auch den nötigen Impuls weiterzulesen. Aber man hätte viel mehr daraus machen können.
Für Neueinsteiger in die Welt der Fantasy und für junge Leser sicher ein guter Anfang, aber für mich, die schon viele dieser Geschichten gelesen hat, einfach nicht mehr reizvoll.