Der Thron von Melengar (Riyria 1)
Michael J. Sullivan

»Das Geschäft war einträglich, aber schmutzig. Eben auch nur ein Spiel in einer Welt, wo Helden einzig in Sagen existierten und Ehre ein Mythos war.« – Hadrian, Seite 62, Der Thron von Melengar (Riyria 1) von Michael J. Sullivan Klappentext: Der König – getötet….

Ben: Libellen sterben nicht
– Barbara Lah –

»Weißt du, Susan, es ist nicht meine Aufgabe das zu klären. Ich weiß nur eines, die Männer sind in diesem Fall keine große Hilfe. Die können im Moment nicht klar denken.« – BEN: Libellen sterben nicht, Stefanie, Seite 234 Klappentext:Im Sommer 2018 wird Jason…

Der Kreis des Blutes: Von Glauben und Eisen
– Tobias Damaschke –

»Wir alle reden und denken schon, als hätte das Schlachten längst begonnen. « – Der Kreis des Blutes: Von Glauben und Eisen, Tiroh von Tarlas, Kapitel 21 Klappentext:Seit zweihundert Jahren herrscht zwischen den verfeindeten Kaiserreichen Mathalien und Tror ein Waffenstillstand. Im westlichen der beiden…

Der Kreis des Blutes: Die Schatten des Krieges – Tobias Damaschke

»Wäre es nicht sehr viel besser, ein kleines Übel zu verrichten, um ein viel größeres zu verhindern? Oder blieb das Übel ein Übel, egal was er mit ihm bezweckte?« – Der Kreis des Blutes: Der Schatten des Krieges, Seite 132 Klappentext:Seit zweihundert Jahren herrscht…

Drahtzieher und Dunkelmänner: Mit Schwert, Magie und dem Segen der Weberin – J.W.W. MODLICH –

»Nichts ist für die Ewigkeit.« – Alrik Stiefeldruck, mehrfach im Buch, Drahtzieher und Dunkelmänner: Mit Schwert Magie und dem Segen der Weberin Klappentext:Schwert und Magie beherrschen das Reich Castellia. Das Schicksal des jungen, abenteuerlustigen Magiers Alrik verwebt sich eng mit dem Aufstieg Palhelms, der…

Sam McLain – Verrat von Jaden Quinn

Für mich eine gelungene und spannende Fortsetzung der Reihe, die ich nur empfehlen kann! Man wird regelrecht durch die Handlung gezogen, ohne einmal das Gefühl zu haben, an einer Stelle zu lange zu verweilen oder sich an irgendwas aufzuhängen. Alles wird ausreichend detailliert beleuchtet und auf viele Kleinigkeiten wird eingegangen. Man fühlt mit den Charakteren mit und erwartet immer den großen Knall und am Ende läuft es auf ein großes Finale hinaus. Das Buch endet anders, als ich es erwartet habe.

Die Weisse Magierin: Gefährliche Mächte von Tatjana Karg

»Zeigt auf einen Mann oder eine Frau in diesem Raum, die noch keinen Mord begangen oder in Auftrag gegeben haben.« – Brengar, Seite 346,Die Weisse Magierin – Gefährliche Mächte  Klappentext: Wem würdest du in einem Königreich folgen, das durch ein Netz von Intrigen gesponnen,…

Die Verschworenen von Ursula Poznanski

»Das Wichtigste haben wir ihnen verschwiegen: dass wir den Tod in unserer Gewalt haben. Den Tod, der für sie vorgesehen war. Dass wir geflohen sind, um sie zu schützen.«  – Jordan, Seite 173-174, Die Verschworenen  Klappentext: Ria und ihre Freunde sind aus den Sphären…

Die Verratenen von Ursula Poznanski

Das Setting ist nicht neu, bietet in meinen Augen aber eine durchaus auch sozialkritische Seite, die genauso gut auf die heutige Zeit zutrifft: Fehlinformationen und Unterdrückung der Schwächeren. Ein spannender Anfang für eine Trilogie.

Caraval von Stephanie Garber

Ein sehr schönes Buch! Wenn man darüber hinweg ist, dass es sich eher um eine Liebesgeschichte als um spannungszerfetzende Action handelt, und man gern etwas Romantik lesen will, hat man einen stilistisch hochwertigen Roman vor sich liegen. Wer aber ein Spiel auf Leben und Tod mit viel Action erwartet, wird hier enttäuscht.